4 Tage 2 Flüsse-Abenteuer

4 Tage-2-Flüsse-Abenteuer Pauschalreiseangebot

Am ersten Tag reisen Sie ganz bequem mit der Bahn oder dem eigenen PKW an. Wir heißen Sie im velo inn Basislager Bad Berka aufs herzlichste willkommen, besprechen mit Ihnen Ihren geplanten Reiseablauf und übergeben Ihnen Ihre Reiseunterlagen inklusive eines Merian Reiseführers für Thüringen. Sollten Sie sich für Leihräder aus dem velo inn entschieden haben, können Sie diese bereits übernehmen und die ein oder andere Proberunde drehen.

Guten morgen, dass ist wörtlich zu nehmen. Sie starten in den zweiten Tag, und zu einer außergewöhnlichen Tour mit einem reichhaltigen und gesunden Frühstück. Gestärkt und voller Erwartung beginnt Ihr 2 Flüsse Abenteuer ganz gemächlich entlang der Ilm. Ab Tannroda verlassen Sie den Ilmtalradweg. Ihr persönlicher Tourguide führt Sie auf wechselnden Untergründen durch kleine idyllische Dörfchen bis nach Neckeroda, dem traditionellen Färberdorf an der Wasserscheide zwischen Ilm und Saale. Hier informieren Sie sich über traditionelle und moderne natürliche Färbemethoden. Weiter geht es durch das große Waldgebiet Spahl auf der Ilm-Saaleplatte mit seinen Beständen an wilden Orchideen und duftenden Kräutern. Nicht selten wird die Tour von neugierigen Rehen beäugt. Ein wenig sicher sollte man auf dem Rad sein, dennoch ist die Tour von jedermann zu bewältigen, auch schieben ist keine Schande und bietet Gelegenheit einen genaueren Blick in den Wald zu riskieren es gibt viel zu entdecken. Schon nach 26 km geht es wirklich nur noch bergab. Verspochen. Und warum jetzt nicht einen Eisbecher auf der Terasse eines Ausflugslokals in Orlamünde genießen? Die Gelegenheit ist günstig und die Aussicht fantastisch. Die letzten Meter bis zur Saale vergehen wie im Flug und der Wechsel auf das bereitstehende Schlauchboot ist eine Belohnung für die bewältigte Herausforderung. 1,5-2h Bootsfahrt bieten Raum für Gespräche und Ehrholung. Eisvogelsichtungen sind fast garantiert. In Kahla endet die Tour, das heißt der aktive Teil, von hier erfolgt der Rücktransfer im Bike[r]shuttle ins velo inn nach Bad Berka.

Nach dem Abenteuer des Vortages erkunden Sie nach dem Frühstück die nähere Umgebung Bad Berkas auf eigene Faust. Sie radeln gemütlich zum liebevoll sanierten Rundlingsdorf Tiefengruben und weiter nach Hohenfelden. Dort erwartet sie ein Besuch im Museumsdorf mit freiem Eintritt oder Sie entscheiden sich für einen Besuch im Aktivpark Hohenfelden mit Bogenschießen, Kletterwald und adventureGolf. Die Tour könnte Sie im weiteren Verlauf nach Kranichfeld führen, dort erleben Sie eine Greifvogel- Flugschau auf der Niederburg. Von hier rollen Sie ganz gemütlich auf dem Ilmtalradweg zurück nach Bad Berka. Am Abend läd die Avenida Therme Hohenfelden zu einem entspannenden Besuch ein. 2 h nutzen Sie diese gratis.

Ihr vierter Reisetag ist reich gefüllt mit den kulturellen Schätzen der Klassikstadt Weimar. In Ihrer Reiseleistung sind freier Eintritt in 15 Museen und freie i-guide oder öffentlche Stadtführung enthalten. Die Bahnfahrt von Bad Berka nach Weimar ist ebenfalls Bestandteil Ihrer Reiseleistung.

Auf Wunsch und nach Absprache bringt Ihnen das Bike[r]shuttle Ihre Fahrräder und das Gepäck nach Weimar.

pro Person im Doppelzimmer: 395,00 €
Gruppenpreis ab 4 Personen: pro Person im Doppelzimmer 325,00 €
Gruppenpreis ab 8 Personen: pro Person im Doppelzimmer 295,00 €

EZ-Zuschlag pro Person: 85,00 €
Leihrad für den gesamten Aufenthalt: 25,00 € Gepäcktransfer
Fahrradrückholung aus Weimar pro Fahrt: 35,00 €

Wir benötigen ein paar Tage Zeit zur Organisation.

Fordern Sie einfach ein Reiseangebot per e-Mail basislager@veloinn.de oder telefonisch unter 03 64 58 - 49 31 31 an.