Übernachten im velo inn

Zimmer frei. Unterkunft im velo inn Bad Berka
Pension mit Rad-Fahrer-Service
Meine Pension und Herberge in Bad Berka bietet Übernachtungen für alle, die es modern mögen. Im Zentrum unserer Kurstadt gelegen, finden Sie hier als Radreisender, Wanderer oder Läufer Ihre passende Unterkunft. Auch Geschäftsreisende genießen gern die moderne, dennoch gemütliche Atmosphäre, nutzen unser kostenloses WiFi und stärken sich mit unserem Frühstück. Viele Besucher von Patienten und Kurgästen schätzen zudem die Nähe zur Zentralklinik und den Kur-Kliniken der Stadt Bad Berka.

Übernachten Sie im velo inn. Nutzen Sie eines unserer komfortablen Doppelzimmer, gern auch in Einzelbelegung.


//// velo inn Basislager Bad Berka // Blankenhainer Str. 6a // 99438 Bad Berka ////

Buchen Sie telefonisch:
fon +49 (0) 36458 493131
fax +49 (0) 36458 493139


Senden Sie uns hier Ihre Reservierungsanfrage



velo inn, Ihr Urlaubsgestalter im Ilmtal

geführte Radtour vom Ilmtal bis zur Saale
Sommer-Sonne-Fotoshooting

Auf zur 2-Flüsse-Abenteuer Fotoshooting-Tour
Am 24.06. starten wir um 10:00 auf eine 2-Flüsse-Abenteuer-Tour‬. Wer mit einem veloinn‬ Frühstück beginnen möchte ist bereits 9:00 hier in Bad Berka am velo inn herzlich dazu eingeladen. Bitte meldet Euch möglichst schnell an, die Plätze sind begrenzt, Unkostenbeitrag 49,- selbstverständlich könnt Ihr mit den eigenen Rädern fahren, wer möchte bekommt ein Leihrad.
Anmeldung: 2fluesseabenteuer@veloinn.de

Ein Hinweis zum Fotoshooting, wer an dieser Tour teilnimmt, gibt sein Einverständnis zur Veröffentlichung der Bilder im Rahmen der Bewerbung des velo inn und der velo inn Touren.

Ihr Urlaubsgestalter im Ilmtal- Touren und events:
2-Flüsse-Abenteuer Tour
Ilmtalradwegpauschale
Turmvesper zum Sonnenuntergang
4 Tage 2-Flüsse-Abenteuer
Tandem-Romantikradeln



Anfragen am besten telefonisch +49 (0)36458 49 31 31 oder per E-Mail: urlaubsgestalter@veloinn.de




Romantikradeln im Ilmtal

Unsere romantische Tandem-Radeltour wird immer beliebter. Wir haben einige wunderschöne Impressionen auf unserem 360° Video festgehalten.





 

Kulinarisches Ilmtal

Das Mühlrad am Wehr in Buchfart

Entdeckungen

Es ist Frühling die Tulpen blühen und uns zieht's nach draußen. In und um Bad Berka gibt es unzählige Wanderwege, Drei -Türme - Weg, Kneippweg, Töpferweg, was liegt da näher als sich einmal auf die Socke zu machen, um zu schauen was sich da kulinarisch so erleben lässt. Orientieren wir uns also am besten erst einmal. Von Bad Berka aus bewegen wir uns ilmabwärts. Schon am Ortsausgang von Bad Berka, das wir entweder auf der innerstädtischen Route über die neue Ilmpromenade oder über die Goetheallee im Park durchqueren, müssen wir uns entscheiden, Radweg und Sonne oder Waldweg. Wer fürchtet in den kommenden 15 Minuten wieder hungrig oder durstig zu sein, sollte die Radwegroute über Hetschburg wählen. Stärkung bekommt man dann bereits im Gasthaus Zum Lindenbaum mit schönem Biergarten. Ab Hetschburg geht es dann auf dem Radweg weiter bis Buchfart.

Der Töpferweg dagegen, führt uns über weichen Waldboden direkt bis Buchfart. Sobald wir oberhalb von Buchfart den Wald verlassen, bietet sich ein romantisches Panorama über das Dorf und nach ein paar Metern werden auch die Höhlen der Buchfarter Felsenburg am anderen Ufer der Ilm sichtbar. In Buchfart sollte man neben dem historischen Mühlrad und der Holzbrücke den Mühlenladen (hausgebackenes Brot und Räucherforelle) und das Ilmtalstübchen (Hausgebackener Kuchen) aufsuchen.

Manchmal sind Entscheidungen nicht schwer jedoch steil. Wer es in der Wade mal krachen lassen möchte sollte, sich oberhalb der Holzbrücke am Aufstieg Richtung Balsamine versuchen, der lohnt sich, denn schon auf halber Höhe kommt man am Abzweig zur Felsenburg vorbei, ein Weg den es eigentlich gar nicht gibt, denn das Betreten wird wegen der Fragilität nicht empfohlen, erst kürzlich sind etliche Tonnen Geröll ins Tal gerast. Aber der erste Blick ins Ilmtal verspricht schon einiges. Weiter geht's, Jacke um die Hüfte und wup, schon am Aussichtspunkt kurz unterhalb der majestätischen Balsamine angekommen. Dem Durst kurz getrotzt und ins Tal geschaut!!!! Aber jetzt die letzten Meter und schon ist's geschafft. Mittagessen, Kaffee oder ein Kaltgetränk, das passt. Und nun? nach links über den Rosenberg zurück Richtung Hetschburg? Dem Drei-Türme-Weg Richtung Belvedere folgen? Wie auch immer, meine virtuelle Wanderung verfolgt andere Ziele, mit mir geht's bergab nach Buchfart und von da folgen wir wieder dem Ilmtalradweg über einen kurzen aber beeindruckenden Anstieg führt uns der Radweg geradewegs Richtung Oettern. Auf einer Horizontale führt der Waldweg mit einem wunderschönen Blick zurück auf die Kirche Buchfarts direkt weiter ins nächste Dorf. Die Absturzsicherung wurde leider leicht überdimensioniert, so etwas passiert halt manchmal am Schreibtisch, schade. Wer sein Zelt dabei hat kann sich freuen, alles richtig gemacht. Der Weg führt direkt am Zeltplatz vorbei. Alle ohne Zelt ziehen weiter, in Oettern hat mit etwas Glück die Kirche geöffnet und es gibt gerade eine Ausstellung von einem der hiesigen Landschaftsmaler. Wir bleiben auf dem Radweg bis zum Ortsausgang queren die Ilm und nach der Brücke verlassen wir den Radweg in Richtung Kiliansroda. Der von Einheimischen mit dem Ehrennamen „Schinderberg“ führt als Hohlweg ins Bergdorf. Nach 10-15 Minuten erreicht man Kiliansroda, wie ein Adlerhorst klebt es am Ilmhang. Als erstes Grüßt der Hofladen, wer für deftige Thüringer Wurst schwärmt bekommt sie hier. Original. Das nächste Stichwort lautet Thüringer Klöße und Braten, genau das ist die Spezialität der Bergschänke im Ort. Moni in der Küche und Udo am Zapfhahn und Thüringer Klöße auf dem Teller. Vorsicht Verweilgefahr.

Wem es gelungen ist, die heiligen Hallen wieder zu verlassen, macht sich mit mir auf den Weg zum Kötsch (Kaitsch) der mit 497,5m Höhe das gesamte Weimarer Land #weimarerland überragt. Mit dem Carolinenturm wurde der gleichnamigen Prinzessin Caroline zu Sachsen Weimar ein Denkmal gesetzt. Der Weg führt über freies Feld mit Aussichten, die an guten Tagen erst kurz vor der Ostsee enden. Naja fast. Auf jeden Fall ist der Blick frei und so manche Worte Goethes kommen einem in den Sinn, sein Osterspaziergang kann nur hier entstanden sein, nur hier. Weiter nach oben, bis auf das Plateau ein sphärischer Ort, der Turm, der Rasen, die Kiefern. Wer hier einen herbstlichen Sonnenuntergang erlebt hat will nie wieder einen anderen. Atemberaubendes Thüringen. Wer dieses Erlebnis mit freunden Teilen möchte und dazu eine rustikale Vesper mag, kann dies vom velo inn organisieren lassen. Die haben wir heute ausnahmsweise nicht mit, es ist ja auch noch zu früh. Für uns hält der Biergarten des Waldgasthauses Müllershausen eine kühlen Trunk und eine liebevoll zubereitete Stärkung bereit. Einen Turm haben wir noch, in ca. 5 km Entfernung Richtung Bad Berka finden wir auf einer Bergschulter im Wald verborgen den Paulinenturm. Auch die Paulinentumbaude hat nun endlich wieder einen Pächter gefunden und erwartet uns hungrige und durstige Wanderer.

Jetzt ist Bad Berka mit Kurpark in greifbarer Nähe. Entweder über den steilen Abstieg direkt oder über eine der Forststraßen wenden wir uns der Stadt zu.

Wer das geschafft hat packt's auch noch bis Zum Nagel, die Nagels haben in diesem Winter ein Husarenstück geleistet und Ihr Gasthaus komplett umgekrempelt und erweitert. schmeckens- und sehenswert.

An dieser Stelle beenden wir unsere heutige Tour der Kulinarik. Fortsetzung folgt. Eine Idee für die nächste Tour hab ich schon....


Corporate Design Grafikdesign Werbung B2B B2C Agentur Illustration Messe Flyer Broschüren Websites CMS Werbegrafik Logo Plakat Gestaltung Webseite Werbeagentur WeimarWir gestalten. Mit allem, was dazugehört. Das sind zuallererst Ideen, die mit ästhetischem Gespür und Augenmaß Form annehmen. Dann natürlich der Dialog mit unseren Kunden, deren Wünsche wir ausloten und immer mit individuellen Lösungen beantworten. Und mit Fachwissen und Energie, wenn es um die Umsetzung geht. Freuen Sie sich auf markantes Design aus erfahrener Hand. Für Ihr Projekt. // Corporate Design / Grafikdesign / Werbung / B2B / B2C / Agentur / Illustration / Messe / Flyer / Broschüren / Websites / CMS / Werbegrafik / Logo / Plakat / Gestaltung / Webseite / Werbeagentur / Weimar